die-rente.de die-rente.de
Home Themen Gesetzliche Rente Betriebliche Rente Private Rente Geschichte Hilfe und Beratung Impressum
Direktversicherung
Pensionsfonds
Unterstützungskasse
Pensionskasse
Riester-Rente
Die betriebliche Rente
Die betriebliche Altersvorsorge ist die so genannte zweite Säule der Altersvorsorge. Der Arbeitgeber gibt dem Arbeitnehmer eine Versorgungszusage. Neben dem internen bzw. unmittelbaren Durchführungsweg der Direktzusage bestehen noch die externen Möglichkeiten der betrieblichen Alterversorgung. Man unterscheidet Pensionszusage, Unterstützungskasse, Pensionskasse, Direktversicherung.

Jeder Arbeitnehmer hat einen Anspruch auf die Einrichtung einer betrieblichen Altersvorsorge, sofern er bereit ist, Beiträge seines künftigen Arbeitseinkommens hierfür umzuwandeln. Der Höchstbeitrag liegt bei 4 % des Bruttogehaltes und maximal 4 % der Beitragsbemessungsgrenze.

Bei einer Direktversicherung kann der Arbeitnehmer bei Verzicht auf die Pauschalversteuerung die steuerliche Förderung des Altersvermögensgesetzes (AVmG) erhalten.
Anzeige
top top back zurück